Die angebotenen Klangentspannungen dienen der Gesundheitsvorsorge und ersetzen keinen Arzt- oder Therapeutenbesuch. Es wird keine Diagnose gestellt und kein Heilversprechen gegeben.
Die Geschichte der Klangschalen Seit ca. 5000 Jahren werden die Klangschalen im asiatischen Raum und vielen Kulturen für Meditationen, Heilung und Selbstfindung eingesetzt. In der östlichen Vorstellung entstand der Mensch aus Klang, ist also Klang. 1984 hat der Physik- Ingenieur Peter Hess die Klangschalen nach Deutschland gebracht und die Klangmassage entwickelt. Es ist ihm gelungen, das alte fernöstliche Wissen über Klang und Rhythmus und deren Wirkung auf Körper, Geist und Seele auf die Bedürfnisse der Menschen in der westlichen Kultur anzupassen. Mittlerweile ist die Klangmassage ein Teil der Komplementärmedizin und findet in den Bereichen der Pädagogik,   der Pflege, der Therapie und Heilkunde ihren Einsatz.
Home Über uns Klangentspannung Klänge laden ein Kurse Klangmassage Workshop Klangei Kontakt Impressum Datenschutz Klangentspannung in der Schwangerschaft